Silvester… Nicht noch ein Jahr.

Das Jahr 2018 neigt sich dem Ende entgegen. In ein paar Stunden schreiben wir 2019…

Im vergangenen Jahr hatte ich ein paar Hochs und ein richtiges Tief. Von diesem Tief hab ich mich, so dachte ich, eigentlich erholt. Weihnachten hab ich ohne größere Krise verbracht. Guten Mutes wollte ich das neue Jahr starten. Aber wie heißt es so schön: Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt.

Ich steck (mal wieder) in einer finanziellen miserablen Situation. Meine Rente muss noch bearbeitet werden. Die Übergangslösung Sozialamt lässt auf sich warten… Ganz ohne was starte ich ins neue Jahr. Depression macht sich bemerkbar.

Ich bin ja selbst schuld. Ich bin immer schuld daran. So was wie Hoffnung hab ich schon lange abgelegt. Jedes Mal wenn ich dann doch mal versuche, werde ich nur enttäuscht. Zu schwarz ist die Seele mittlerweile bei mir.

Ob es jemals besser wird?

Genug beklagt… Für manche ist es wohl jammern auf hohen Niveau. Anderen Menschen geht es viel schlechter… Bla bla bla… Davon kann ich mir nur nix kaufen.

Ich wünsche euch einen guten Start ins neue Jahr.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.