Über mich…

In diesem Blog berichte ich über meinen Alltag mit dem Umgang meiner Krankheit.

Ich bin 1977 geboren, und blogge gern… Seit Anfang 2014 bin ich in psychiatrischer Behandlung.

Neben der Diagnose Depression, habe ich zudem noch Bulimie, kombinierte Persönlichkeitsstörung (ängstliche und emotional instabile Persönlichkeitsstörung) und Sozialphobie.

Viele fragen sich, warum ich mein Leben so öffentlich mache…

Nun ja… Dies hat viele Gründe:

Ich nutze das Medium Internet, um mit meiner Familie und Freunden zu kommunizieren. Da ich es nicht schaffe, sie direkt auf meine Probleme anzusprechen.

Zudem hilft das Schreiben mir, „Druck“ abzulassen…

Ich würde alles nur in mich hinein fressen, und würde schließlich dran zu Grunde gehen.

Und ich möchte den Leuten zeigen, wie es in einem depressiven Menschen aussieht. Was einem beschäftigt… Wie man sich mit dem Alltag auseinander setzt…

Es gibt genügend Menschen, die ebenfalls sich mit Depressionen herum ärgern müssen. Ich will euch zeigen, ihr seid nicht allein!

Werbeanzeigen